Das Openair SKAarau setzt zum Endspurt an! Die finale Ausgabe lädt neu auf’s gemütliche Wenk Areal und bietet ein letztes Mal alles, was es für ein schwingendes Tanzbein braucht: Ska, Ska, Ska!

Deep, down and dirty! Mit den Aggrolites aus den Staaten kommen die Väter des „Dirty Reggae“ nach Aarau und bringen den Flair der 60ies zurück, als Ska und Reggae noch die Musik der Strasse waren. An ihrer einzigen Openair-Show lassen sie auch im Aargau die Reggae Summertime ausbrechen!

Mit nicht weniger als vier Schweizer Bands ist auch das Beste der hiesigen Skaszene vertreten.

Die Zürcher von Pueblo Criminal präsentieren noch vor der anstehenden Plattentaufe ihre bunte Mischung aus Ska-Punk und rockigem Reggae.

Die zehnköpfige Affenbande The Music Monkeys aus Zofingen vermischt Reggae, Ska und Latin zum perfekten Sommer-Sonne-Cocktailschirmchen-Feeling.

Eröffnet wird der Abend von den Badenern Annunciation, die bereits im April als Support von Irie Révoltés bewiesen haben, dass sie auch als Opener mächtig einheizen.

Knie gebeugt und getanzt, als ob es kein Morgen gäbe!


Comment