Das Konzertli im HEY war eines der Herzlichsten auf der Agenda von Pueblo Criminal! Trotz der wenigen, aber umso lauter schreienden Leute, hatten wir wieder einmal riesigen Spass auf der Bühne! Wahrscheinlich lags daran, dass jeder wieder einmal mehr als nur 1m2 Platz geniessen durfte... Oder doch an MR Sax´ neuen Bewegungsfreiheit mit Clip-Mikrofon?!

Das Ambiente des Club HEY ist echt vom Feinsten, so richtig jazzig düster halt. Ein fettes Dankeschön an Charles, das ganze HEY-Team, unsere treuen Anhänger und Patrick von den Refrigerators!

1 Comment