Was kann es schöneres geben als gegen Mitternacht in einer wundervoll alternativen Wohnwagenburg zu spielen?

Eben, und genau deshalb machen wir das. Rock'n'Roll zur Geisterstunde. Nebst PUEBLO CRIMINAL spielt noch Zeppo aus der Romandie.

Übrigens: Gestern gab's Razzia in den Pueblo Studios in Schwerzenbach. Zwar waren wir nicht Ziel der Aktion, aber im Studio von den Bullen überrascht zu werden, hatte unseren Puls doch kurzzeitig signifikant ansteigen lassen. Ausser Emilio, der ist die Ruhe selbst. Gut, wär mein Bart so monströs hätte mich das auch kalt gelassen. haha.

2 Comments